Wenn bei Ihnen Inlays, Teilkronen, Kronen oder Veneers (Keramik-Verblendschalen) verwendet werden sollen, arbeiten wir mit dem modernen CEREC - Verfahren. Die CEREC-Methode erlaubt es uns, eine hochwertige und ästhetische Zahnbehandlung in nur einer Sitzung durchzuführen. Das spart Ihnen und uns Zeit! Das Cerec-3D-System funktioniert ohne provisorische Versorgung, ohne Abdrucknahme und mit nur einmaliger Betäubung.

Neuerdings werden auch weitspannigere Brücken- und Kronenversorgungen digital abdruckfrei vorgenommen. Gerade bei Patienten mit Würgereiz oder Abdruckintoleranz bietet sich dieses Verfahren an.